Leistungs-
spektrum

  • Begleitung bei Machbarkeitsstudien (Feasibility-Studien)
  • Erstellung des Businessplans inkl. Entwicklung des Finanzmodells
  • Schließen der Finanzierungslücke zwischen bestehendem Eigenkapital, Förderungen und der Bankfinanzierung
  • Support bei der Bankenfinanzierung
  • Due Diligence für Investmententscheidung der Fonds bzw. Investoren
  • Höchste Sicherheit für Betreiber durch ausgereifte Technologien
  • Aktive Begleitung der Projekte im Management in der Operating-Phase.
  • Synergien nutzen – wo sinnvoll - durch gemeinsames Operating & Maintenance

Feasibility-Studien und Consulting

  • Gemeinsam mit der entec bzw. PCN erfolgt eine professionelle Erstellung und Begleitung mit detaillierter Kosten- und Wirtschaftlichkeitsrechnungen. Auf Wunsch auch die gemeinsame Entwicklung des kompletten Businessplans inkl. Finanzmodells. Dies erfolgt stets unter Berücksichtigung von ökonomischen und ökologischen Aspekten

Schließen der Finanzierungslücke

  • Durch die Beteiligung von Fonds bzw. Investoren kann eine bestehende Lücke zwischen der möglichen Bankfinanzierung, den Förderungen und dem bereits vorhandenen Eigenkapital geschlossen werden. Dadurch wird eine raschere Umsetzung der Projekte ermöglicht.

Due Diligence für die Beteiligung

  • Um eine rasche Entscheidung für eine Beteiligung herbeizuführen, erfolgt auf Basis der Feasibility-Study eine ausführliche Due Diligence durch die REI. Diese beinhaltet auch die rechtlichen und steuerlichen Abklärungen der Beteiligung.
  • In weiterer Folge vertritt die REI auf Wunsch den jeweiligen Fonds bzw. Investor auch in der Geschäftsführung der jeweiligen Betreibergesellschaft und begleitet die Projekte so auch während der Betriebsphase.

Support bei Bankfinanzierungen

  • Zusätzlich zum Consulting und möglichen Eigenkapitalbeteiligungen, bietet die REI - auf Wunsch - auch Unterstützung bei der Bankfinanzierung

Höchstmögliche Sicherheit durch ausgereifte Technologien

  • entec z.B. hat ihre Technologie seit 1979 ständig weiterentwickelt und insgesamt über 300 funktionierende Biokraftwerke weltweit realisiert.
  • Ein höchstmöglicher Automatisierungsgrad, die langjährige partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Lieferanten sowie die Verwendung von ausgewählten Schlüsselkomponenten, sichern die Langlebigkeit der Anlagen ab.
  • Die komplette entec-Leistungspalette finden Sie unter: www.entec-biopower.at
  • Die in Kooperation mit PCN angebotene Technologie zur Herstellung von Soja-Konzentrat ist ebenfalls prozessgesichert und wurde viele Jahre erfolgreich praktiziert und getestet. Die Kombination mit der entec-Technologie zur Abwasserentsorgung rundet diesen Produktionsprozess optimal ab.

Operating & Maintenance

  • Durch das REI-Operating & Maintenance-Konzept besteht – unter gewissen Voraussetzungen – die Möglichkeit, zusätzliches Einsparungspotential beim Betrieb der Anlage zu generieren.
REI global